Archiv

 
9. September 2017
Die Vereinsdaten und der Kalender des KSV Badminton für die Saison 2017/2018 wurden aktualisiert.
 
05. September 2016
Die Vereinsdaten und der Kalender des KSV Badminton für die Saison 2016/2017 wurden aktualisiert.
 
02. September 2015
Die Vereinsdaten und der Kalender des KSV Badminton für die Saison 2015/2016 wurden aktualisiert (siehe Abschnitt 'Verein' / 'Kalender').
 
!ACHTUNG! Bei Überweisungen Bitte die NEUE BANKVERBINDUNG (BAWAG PSK) des KSV Badminton beachten! (siehe Abschnitt 'Verein').
12. August 2011
Die Vereinsinformationen für die Saison 2011/12 wurden aktualisiert. Die aktuellen Information findet ihr unter dem Menüpunkt: Verein
Dort findet ihr auch das Anmeldeblatt für das Kinder- und Jugendtraining. Kinder und Jugendliche die am Training teilnehmen möchten, müssen das Anmeldeblatt von den Eltern unterschieben beim ersten Training mitbringen.
10. April 2011
Beim 3. Jugend Badmintonturnier des KSV Badminton wurden folgende Sieger ermittelt.
Ergebnisse des Jugendturniers:
Doppel: 1. Platz Lisa Bell  (KSV Badminton)
  2. Platz Florian Wieland  (KSV Badminton)
  3. Platz Phillip Scheiber  (KSV Badminton)
Der KSV Badminton gratuliert herzlichst!
02. April 2011
Beim 3. Jugend-Doppel Badmintonturnier des KSV Badminton wurden folgende Sieger ermittelt.
Ergebnisse des Jugendturniers:
Doppel: 1. Platz L. Bell / Ch. Huber  (KSV Badminton)
  2. Platz L. Guzmann / A. Mürzl  (KSV Badminton)
  3. Platz Ph. Scheiber / F. Wieland  (KSV Badminton)
Der KSV Badminton gratuliert herzlichst!
20. März 2011
Das Früjahrsturnier 2011 des KSV Badminton stand ganz im Zeichen des ober- steirischen Traditionsvereins. Haris Masovic konnte sich den Turniersieg in einem packenden Finalspiel gegen Christian Müller sicher.

Den Doppelbewerb gewann die Paarung M. Katzmayr / S. Marinka.
Ergebnisse des Frühjahrsturnier 2011:
Einzel: 1. Platz Haris Masovic  (KSV Badminton)
  2. Platz Christian Müller  (KSV Badminton)
  3. Platz Florian Zand  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz M. Katzmayr / S. Marinka  (KSV Badminton)
2. Platz D. Palko / A. Marco  (1. BC Deutschlandsberg / KSV Badminton)
3. Platz H. Schweinegger / Ch. Müller  (ESV Vordernberg / KSV Badminton)
Der KSV Badminton gratuliert herzlichst!
13. Februar 2011
Beim 2. Jugendturnier des KSV Badminton wurden folgende Sieger ermittelt.
Ergebnisse des Jugendturniers:
Einzel: 1. Platz Lisa Bell  (KSV Badminton)
  2. Platz Florian Wieland  (KSV Badminton)
  3. Platz Christina Huber  (KSV Badminton)
Der KSV Badminton gratuliert herzlichst!
08. Februar 2011
Beim 2. Jugend-Doppelturnier des KSV Badminton wurden folgende Sieger ermittelt.
Ergebnisse des Jugend Doppelturniers:
Einzel: 1. Platz F. Wieland / K. Plank  (KSV Badminton)
  2. Platz L. Bell / O. Kretschmer  (KSV Badminton)
  3. Platz P. Scheiber / T. Troppacher  (KSV Badminton)
Der KSV Badminton gratuliert herzlichst!
19. Dezember 2010
Das Jugend-Weihnachtsturnier der Saison 2010/11 war mit 12 Teilnehmer wieder sehr gut besucht. Das Turnier des KSV Badminton brachte folgende Sieger hervor.
Ergebnisse:
Einzel: 1. Platz Lisa Bell  (KSV Badminton)
  2. Platz Florian Wieland  (KSV Badminton)
  3. Platz Sara Löschnig  (KSV Badminton)
Der KSV Badminton gratuliert herzlich!
16. Dezember 2010
Das Weihnachtsturnier 2010 des KSV Badminton brachte folgende Sieger hervor.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Florian Zand  (KSV Badminton)
  2. Platz Markus Katzmayr  (KSV Badminton)
  3. Platz Haris Masovic  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz F. Zand / D. Haidinger  (KSV Badminton)
2. Platz H. Masovic / Mo. Schalk  (KSV Badminton / BC Smash)
3. Platz Ch. Hudei / Ma. Schalk  (KSV Badminton / BC Smash)
Der KSV Badminton gratuliert herzlich!
02. November 2010
Das erste Jugendturnier der Saison 2010/11 war mit 15 Teilnehmer wieder sehr gut besucht. Das Turnier des KSV Badminton brachte folgende Sieger hervor.
Ergebnisse:
Einzel: 1. Platz Christian Schober  (KSV Badminton)
  2. Platz Lisa Bell  (KSV Badminton)
  3. Platz Wieland Florian  (KSV Badminton)
Der KSV Badminton gratuliert herzlich!
02. März 2010
Am 28. Februar 2010 fanden in der Wiener Stadthalle die Finale der Austrian International statt. Aktuelle Fotos der Finalspiele findet Ihre hier: www.wbh-wien.at/gallery2/v/AI+2010_001/Finals

Besonderes interessant ist folgendes Foto: Petya Nedelcheva (BUL) Warum? Seht selbst ;)
06. Oktober 2009
Das 15 Jahre ATUS Niklasdorf Jubiläumsturnier des KSV Badminton stand im Zeichen der Routinies: Im Einzelbewerb konnte sich Wolfgang Thun (USB Graz) in einem packenden Finale gegen Volker Kretschmer behaupten.
Im Doppelbewerb überzeugte erneut die Paarung Haris Masovic / Alexandra Lanner und feiert überlegen ihren dritten Turniersieg in Folge! Herzliche Gratulation!
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Wolfgang Thun (USB Graz)
  2. Platz Volker Kretschmer  (KSV Badminton)
  3. Platz Markus Katzmayr  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz H. Masovic / A. Lanner  (KSV Badminton)
2. Platz F. Zand / D. Lehner  (KSV Badminton)
3. Platz D. Traninger / M. Putzi  (ATUS Judenburg)
18. April 2009
Ergebnisse vom JRTL in Judenburg
Einzelbewerb: 5.Platz Florian Zand
Doppelbewerb: 2.Platz Florian Zand / Bschaiden Christian
FZ
11. März 2009
B-Ranglistenturnier (Hohenems)

Cristian Banu

Einzel: 8. Rang
Doppel: 5. Rang
Mixed: 5. Rang

D-Ranglistenturnier (Gamlitz)

Florian Zand

Einzel: 14. Rang
Doppel: 3. Rang
VK
11. März 2009
Heimerfolg des KSV

Beim dritten KSV-Turnier dieses Jahres wurden im Einzel und Doppel unter 37 Teilnehmern aus den verschiedensten Vereinen der Steiermark, Nieder- und Oberösterreich und Kärnten die Sieger ermittelt.
Um einen Spieler kamen aber alle nicht herum – Haris Masovic wurde im Einzel, als auch im Doppel mit Partnerin Alexandra Lanner Sieger. Er bezwang im Einzelfinale Christian Müller und im Doppelfinale mit Partnerin das Siegerduo des letzten Turnieres, Verena Ledenigg/Michael Gerhold aus Gamlitz.

Einzel:

1. Rang   Masovic Haris (KSV)
2. Rang   Müller Christian (KSV/Vordernberg)
3. Rang   Thun Wolfgang (USB Graz)
4. Rang   Plassnig Helmut (KSV)

Doppel:

1. Rang   Masovic/Lanner (KSV)
2. Rang   Gerhold/Ledenigg (Gamlitz)
3. Rang   Müller/Marinka (KSV/Vordernberg)
4. Rang   Kretschmer/Wieland (KSV)
VK
08. März 2009
Ergebnisse Badmintonturnier Marburg:
1. Rang     Haris Masovic / Alexandra Lanner
4. Rang     Haris Masovic / Loius Hohl
VK
11. Jänner 2009
Änderung der Trainingszeiten

Bis zum Saisonende steht am Mittwoch von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr ausschließlich die kleine Halle mit zwei Spielfeldern zur Verfügung.
21. Dezember 2008
Das Weihnachtsturnier des KSV Badminton bot in zweierlei Hinsicht eine große Überraschung: Im Einzelbewerb konnte sich Markus Katzmayr unter 33 Teil- nehmer durchsetzen und seinen ersten Turniererfolg im Einzelbewerb erringen.
Im Doppelbewerb überzeugte die Paarung Michael Gerhold / Verena Ledinegg vom 1st BC Gamlitz und feiert überlegen ihren ersten Turniersieg! Herzliche Gratulation!
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Markus Katzmayr  (KSV Badminton)
  2. Platz Manfred Hertl  (ATSE Graz)
  3. Platz Christan Müller  (ESV Vordernberg)
Doppel: 1. Platz M. Gerhold / V. Ledinegg  (1st BC Gamlitz)
2. Platz H. Plassnig / E. Wieland  (KSV Badminton)
3. Platz M. Katzmayr / A. Marko  (KSV Badminton)
3. Platz M. Schalk / S. Schalk  (BS Smash Graz)
Der KSV Badminton wünscht eine frohes Weihnachtsfest!
13. November 2008
Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Doppelturnier in Gamlitz statt. Der KSV Badminton konnte aufgrund einer hervorragenden Mannschaftsleistung sämtlich Bewerbe für sich entscheiden.
Top-Platzierungen der Doppelturniers:
Herrendoppel: 1. Platz Cristian Banu / Markus Katzmayr
  4. Platz Haris Masovic / Louis Hohl
Damendoppel: 1. Platz Elke Wieland / Verena Ledinegg
  2. Platz Alexandra Lanner / Angelina Marko
Mixeddoppel: 1. Platz Haris Masovic / Alexandra Lanner
  3. Platz Markus Katzmayr / Angelina Marko
04. Oktober 2008
Das erst Badmintonturnier des KSV Badminton in der Saison 2008/09 wurden folgende Sieger ermittelt.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Cristian Banu  (KSV Badminton)
  2. Platz Haris Masovic  (KSV Badminton)
  3. Platz Markus Katzmayr  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz C. Banu / A. Lanner  (KSV Badminton)
2. Platz L. Hohl / S. Radkolb  (KSV Badminton)
3. Platz V. Kretschmer / E. Wieland  (KSV Badminton)
04. September 2008
Die wöchentlichen Trainingseinheiten werden mit Freitag, dem 05. September 2008 wieder aufgenommen.

Zusätzlich zu den bereits etablierten Terminen am Freitag und Sonntag, wird diese Saison auch eine Trainingseinheit am Mittwoch um 20 Uhr angeboten.
04. Mai 2008
Da sich die Saison sich dem Ende zuneigt und das Wetter immer schöner wird, beginnen wir nach dem Pfingstwochenende mit den Trainingseinheiten erst um 20 Uhr.
27. April 2008
Das letzten Badmintonturnier des KSV Badminton in der Saison 2007/08 wurden folgende Sieger ermittelt.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Ernst Orasch  
  2. Platz Haris Masovic  (KSV Badminton)
  3. Platz Volker Kretschmer  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz H. Plassnig / E. Wieland  (KSV Badminton)
  2. Platz N. Grothusen / G. Steinöcker  
  3. Platz M. Katzmayr / H. Scharnagl  (KSV Badminton / 1st BC Gamlitz)
  3. Platz A. Martin / A. Marko  (1st BC Gamlitz / KSV Badminton)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Florian Zand  (KSV Badminton)
  2. Platz Stefan Reicher  (KSV Badminton)
  3. Platz Sebastian Kölbl  (1st BC Gamlitz)
13. April 2008
Wer fliegt denn da durch die Lüfte?
Weitere Impressionen findet ihr unter www.youtube.com
16. März 2008
Kaum zu glauben, aber wahr: Der KSV Badminton hat eine neue Nummer 1.

Helmut Plassnig besiegt zweimal in Folge den Lokalmatador Haris Masovic und sicherte sich damit die Führungsposition in der Rangliste des KSV Badminton.

Anm. der Redaktion: Man darf nie den Glauben aufgeben, Wunder geschehen!
18. Februar 2008
Beim Internationale Doppelturnier in Marburg konnten die Teilnehmer des KSV Badminton nur teilweise überzeugen.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:
3. Platz Haris Masovic / Alexandra Lanner
5. Platz Volker Kretschmer / Susanne Marinka
9. Platz Louis Hohl / Elke Wieland
5. Platz Alexandra Lanner / Elke Wieland
5. Platz Volker Kretschmer / Christian Müller
14. Platz Louis Hohl / Haris Masovic
10. Februar 2008
Das Frühjahrsturnier 2008 des KSV Badminton stand abermals ganz im Zeichen von Haris Masovic. Der Lokalmatador aus Kapfenberg setze sich im Finale des Einzelbewerbes, als auch im Finale des Doppelbewerbes an der Seite von Alexandra Lanner klar durch.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Haris Masovic  (KSV Badminton)
  2. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  3. Platz Ralph Galler  (Austria Email Knittelfeld)
Doppel: 1. Platz H. Masovic / A. Lanner  (KSV Badminton)
  2. Platz R. Galler / Ch. Hudei  (Austria Email Knittelfeld / KSV Badminton)
  3. Platz Ch. Müller / S. Marinka  (ESV Vordernberg)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Florian Zand  (KSV Badminton)
  2. Platz Stefan Reicher  (KSV Badminton)
  3. Platz Ormin Masovic  (KSV Badminton)
05. Jänner 2008
Aus gegebenen Anlass wurde für den charismatischen KSV Spieler Louis Hohl alias MC Louis ein kurzer Rap-Song geschrieben.

Die Videoaufnahmen für den Song find am kommenden Sonntag, den 13. Jänner 2008 statt. Sämtliche Vereinskollegen sind eingeladen im Background unseren MC Louis zu unterstützen.
MC Louis Rap
Es ist Freitagabend und draußen wird es Nacht,
da check ich meine Sachen, es wird Zeit dass es kracht!

Ich cruise zum Auto, mach schnell und fahr los,
ab geht’s in die Halle, meine Moral ist riesengroß.

Ref. Yo, yo, yo MC Lou on the Court!

Mit dem Racket in der Hand geht’s dann ab auf den Platz,
ich smash den ersten Ball, verspiel den ersten Satz.

Das Match ist vorbei, der Schweiß steht auf der Stirn,
heut hat' ich keine Chance, ich wollt doch net verlier’n.

Ref. Yo, yo, yo MC Lou on the Court!

Im Doppel läuft es besser, mein Partner spielt famos,
es hat riesen Hammer, der Gegner zittert bloß!

Am Ende auch ein Sieg für mich, wer hätt’ sich das gedacht,
am Sonntag komm ich wieder, Burschen gebt gut Acht!

Ref. Yo, yo, yo MC Lou on the Court!
Text: HM 'Dampfhammer', MK 'Slightly-Smash'
16. Dezember 2007
Das Weihnachtsturnier 2007/08 des KSV Badminton stand ganz im Zeichen von Haris "Dampfhammer" Masovic. Der Lokalmatador aus Kapfenberg setze sich im Finale des Einzelbewerb in drei Sätzen gegen Markus Katzmayr durch.

Zudem sicherte sich Haris Masovic an der Seite von Alexandra Lanner den Doppelbewerb und komplettierte damit sein hervorragendes Gesamtergebnis.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Haris Masovic  (KSV Badminton)
  2. Platz Markus Katzmayr  (KSV Badminton)
  3. Platz Christian Müller  (ESV Vordernberg)
Doppel: 1. Platz H. Masovic / A. Lanner  (KSV Badminton)
  2. Platz V. Kretschmer / E. Wieland  (KSV Badminton)
  3. Platz M. Katzmayr / A. Marko  (KSV Badminton)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Florian Zand  (KSV Badminton)
  2. Platz Stefan Reicher  (---)
  3. Platz Ormin Masovic  (KSV Badminton)
04. November 2007
Beim 6. Internationalen Doppelturnier in Gamlitz stellte der KSV Badminton abermals eine starke Mannschaft.
Im Herrendoppel überraschte Markus Katzmayr an der Seite von Matjaz Adler durch beherztes Spiel und konnte sich über den dritten Endrang freuen.
Das Damendoppel Alexandra Lanner / Angelina Marko überzeugte durch kluges, karftvolles und harmonisches Spiel. Damit konnte sich die Paarung den dritten Rang sichern und erneut einen Platz auf dem Podest erringen.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Herrendoppel: 3. Platz Markus Katzmayr / Matjaz Adler
  9. Platz Haris Masovic / Louis Hohl
Damendoppel: 3. Platz Alexandra Lanner / Angelina Marko
  6. Platz Silvia Radkolb / Natalie Trabos
Mixeddoppel: 5. Platz Alexandra Lanner / Haris Masovic
  5. Platz Silvia Radkolb / Markus Katzmayr
  10. Platz Angelina Marko / Louis Hohl
07. Oktober 2007
Beim ersten Badmintonturnier der Saison 2007/08 überzeugten abermals unsere slowenischen Freunde in eindrucksvoller Art und Weise. Mit einer soliden sport- lichen Leistung sicherten sie sich sowohl den Sieg im Einzel-, Doppel- und Kinderbewerb.
Unsere lokalen Größen konnten dem geballten slowenischen Bollwerk nichts entgegen setzen. Dafür genoss man den Tag mit kulinarischen Köstlichkeiten. In diesem Sinne ein "Servus nach Judenburg" und hoffentlich bis zum nächsten Mal!
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Borut Jakovac  (SLO)
  2. Platz Tomi Krga  (SLO)
  3. Platz Volker Kretschmer  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz T. Krga / N. Svaljek  (SLO / SLO)
  2. Platz B. Jakovac / A. Krizman  (SLO / SLO)
  3. Platz U. Veles / Z. Hohnjec  (SLO / SLO)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Osterc Vanja  (SLO)
  2. Platz Ceplak Nejc  (SLO)
  3. Platz Jure Sket  (SLO)
19. September 2007
Der KSV Badminton gratuliert herzlich dem erfolgreichen Team zum hervorragenden Abschneiden beim ersten C-Ranglistenturnier in Fohnsdorf.

Vor allem die erneut überragende Leistung von Alexandra Lanner ist zu erwähnen, die im Dameneinzel den ausgezeichneten dritten Rang für sich entscheiden konnte.

Außerdem überzeugte Haris Masovic im Herreneinzel und sicherte sich eine Rang unter den besten 16 Spielern des Turniers.
20. August 2007
In der kommenden Saison 2007/08 stehen dem KSV Badminton erneut die Trainingsmöglichkeiten am Gelände des Sportzentrums Kapfenberg kostenlos zur Verfügung.

Aufgrund dieser Möglichkeit ist von Seiten der Vereinsführung abseits des Spielbetriebs eine wöchentliches Kraft- und Konditionstraining im Sportzentrum angedacht. Näheres in Kürze!
20. Mai 2007
In Abwesenheit etablierter Spieler kam es beim Saisonabschlussturnier des KSV Badminton zu einem vereinsinternen Wettkampf um den Turniersieg. Im Einzel-bewerb sicherte sich Haris Masovic durch ein solides und engagiertes Spiel den ungefährdeten Sieg von seinen Vereinskollegen Volker Kretschmer und Markus Katzmayr.
Im Finale des Doppelbewerb konnte sich die Paarung M. Katzmayr / S. Marinka klar in zwei Sätzen gegen das Doppel M. Schalk / D. Schalk durchsetzen.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Haris Masovic  (KSV Badminton)
  2. Platz Volker Kretschmer  (KSV Badminton)
  3. Platz Markus Katzmayr  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz M. Katzmayr / S. Marinka  (KSV Badminton / ESV Vordernberg)
  2. Platz M. Schalk / D. Schalk  (BC Smash Graz / BC Smash Graz)
  3. Platz L. Hohl / D. Lehner  (KSV Badminton / KSV Badminton)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Mathias Lausegger
  2. Platz Christoph Illenberger
  3. Platz Stefan Reicher
24. April 2007
Bei 4. internatiallen Doppelturnier in Marburg (Slowenien) feierten die Damen- mannschaft des KSV Badminton einen sensationellen Erfolg. Das Damendoppel Alexandra Lanner / Angelina Marko kämpfte sich meiner einer hervorragenden Leistung bis in das Finale vor, wo es der favorisierten Paarung aus Slowienen klar in zwei Sätzen unterlag.

Die angetretene Herrenmannschaft blieben sowohl im Doppel- als auch im Mixedbewerb klar hinter ihren Erwartungen zurück.
24. April 2007
Der gesamte Verein gratuliert der Mannschaft KSV Badminton III zum Gewinn der Steirischen Mannschaftsmeisterschaft der ersten Spielkasse und zum Aufstieg in die Unterliga.
25. März 2007
Das Frühjahrsturnier des KSV Badminton brachte folgende Sieger hervor.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Thun Wolfgang  (USB Graz)
  2. Platz Galler Ralph  (AE Knittelfeld)
  3. Platz Kretschmer Volker  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz R. Galler / A. Marko  (AE Knittelfeld / 1. BC Gamlitz)
  2. Platz W. Thun / P. Sulzbacher  (USB Graz / KSV Badminton)
  3. Platz H. Masovic / A. Lanner  (KSV Badminton / KSV Badminton)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Christoph Illenberger
  2. Platz Stefan Reicher
  3. Platz Alfred Blümel
Der KSV Badminton wünscht dem verletzten Mario E. gute Besserung und baldige Genesung!
24. März 2007
Der KSV Badminton gratuliert nachträglich Norbert Zeilinger zum sehr guten 7. Rang beim 3. E-Ranglistenturnier in Gleisdorf.
18. März 2007
Hervorragender Erfolg unseres Mixdoppeles Haris Masovic / Alexandra Lanner beim 3. C-Ranglistenturnier in Wolfsberg. Das routinierte Doppel konnte sich bis in das Finale vorarbeiten und scheiterte dort knapp gegen eine stark kämpfende Paarung aus Graz.

In den Einzelbewerben blieben die Leistungen aller KSV Athleten aber hinter den Erwartungen zurück.
03. März 2007
Sensationeller Erfolg von Gerold Plotzer beim 3. D-Ranglistenturnier in Gamlitz. Nach seinem Turniererfolg im vergangen Dezember konnte er nun seine Form bestätigen und einen weiteren Turniererfolg erringen. Herzlichen Glückwunsch!

Das ausgezeichnete Abschneiden des KSV Badminton kompletierte Haris Masovic mit Rang 5. im Einzelbewerb.
10. Februar 2007
Die aktuelle Mannschaftsrangliste des KSV Badminton zeigt einen deutlichen Formanstieg der "Nachwuchsspieler". Muss sich da jemand an der Spitze der Rangliste Sorgen machen?
Anmerkung: Kommentare im Gästebuch sind ausdrücklich erwünscht ;)
24. Dezember 2006
Der KSV Badminton wünscht ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest, sowie Glück, Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
17. Dezember 2006
Trotz der Abwesenheit einiger etablierter Spieler des KSV Badminton Weih- nachtsturnier fanden sich 23 Teilnehmer ein um im Einzel- und Doppelbewerb die Tagessieger zu ermitteln.
Im Einzelbewerb dominierten abermals klar unsere slowenischen Freunde. Im Doppelbewerb konnte die slowenische Überlegenheit zum ersten Mal durch-brochen werden. Im Semifinale setzte sich das Mixed M. Katzmayr / S. Marinka gegen die favorisierte Paarung B. Jakovac / A. Krizman in zwei Sätzen durch.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Matjaž Adler  (SLO)
  2. Platz Borut Jakovac  (SLO)
  3. Platz Markus Katzmayr  (KSV Badminton)
Doppel: 1. Platz M. Adler / N. Švaljek   (SLO / SLO)
  2. Platz M. Katzmayr / S. Marinka  (KSV Badminton / ESV Vordernberg)
  3. Platz B. Jakovac / A. Krizman  (SLO / SLO)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Christoph Illenberger
  2. Platz Luca Plassnig
  3. Platz Ormin Masovic
26. November 2006
Beim zweiten D-Ranglistenturnier in Wolfsberg erreichte Haris Masociv den guten 9. Rang im Einzelbewerb.
08. Oktober 2006
Das erste Badmintonturnier des KSV Badminton des Saison 2006/07 stand erneut im Zeichen unsere slowenischen Freunde. Die slowenische Mannschaft konnte sich aufgrund ihrer deutlichen Überlegenheit sowohl den Einzel- als auch den Doppelbewerb sichern.
Ergebnisse des Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Matjaž Adler  (SLO)
  2. Platz Borut Jakovac  (SLO)
  3. Platz Nejc Stumberger  (SLO)
Doppel: 1. Platz M. Adler / Adler Martin  (SLO / SLO)
  2. Platz B. Jakovac / A. Krizman  (SLO / SLO)
  3. Platz M. Katzmayr / S. Marinka  (KSV Badminton / ESV Vordernberg)
Ergebnisse des B-Bewerbs:
1. Platz Adler Martin  (SLO)
  2. Platz Susanne Marinka  (ESV Vordernberg)
  3. Platz Michaele Kienleitner  (ATSE Graz)
Ergebnisse des Kinderbewerbs:
1. Platz Christoph Illenberger
  2. Platz Luca Plassnig
  3. Platz Marcel Zeilinger
Der KSV Badminton wünscht dem verletzten Fritz Sch. gute Besserung und baldige Genesung!
25. Juli 2006
Der KSV Badminton wird in der kommenden Meisterschaftssaison 2006/07 in einer Spielgemeinschaft mit dem ESV Vordernberg die steirische Mannschafts- meisterschaft bestreiten. Die Spielgemeinschaft KSV/ESV wird in der Oberliga, Unterliga und in der 1. Klasse antreten.
 
Nachtrag: Impressionen der Sommerfeier 2006
14. Mai 2006
Beim Internationalen Jubiläumsturnier des KSV Badminton wurden unter 31 Teilnehmern folgende Sieger ermittelt:
Ergebnisse des Jubiläumsturnier 2006:
Einzel: 1. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  2. Platz Peter Ried  (Drop In Graz)
  3. Platz Njec Stumberger  (SLO)
Doppel: 1. Platz B. Petelinc / I. Rozman  (SLO / SLO)
  2. Platz P. Ried / P. Sulzbacher  (Drop In Graz / KSV Badminton)
  3. Platz M. Katzmayr / S. Marinka  (KSV Badminton / ESV Vordernberg)
Ergebnisse des B-Bewerbs:
1. Platz Dieter Lehner  (KSV Badminton)
  2. Platz Walter Pflanzl  (BC Smash Graz)
  3. Platz Fritz Schlacher  (BC Smash Graz)
19. März 2006
Die Abwesenheit unserer slowenischen Freunde hat das Frühjahrsturnier des KSV Badminton zu einer steirischen Angelegenheit werden lassen. Im Finale des Einzelbewerbes setze sich Wolfgang Thun (USB Graz) aufgrund seines unbe- dingten Siegeswillen gegen den stark aufspielenden Ralph Galler (AE Knittelfeld) durch.

Eine hervorragende Leistung boten aber auch die jungen Spieler des KSV Badminton. Mit Rang vier erreichte Haris Masovic sein bislang bestes Ergebnis im Einzelbewerb. Des Weiteren überraschte Gerold Plotzer mit einem engagierten Spiel und desklasierte bereits in der ersten Runde den bis dahin höher einge- schätzten Vereinskollegen Markus Katzmayr klar in zwei Sätzen.

Ergebnisse des Frühjahrturnier 2006:
Einzel: 1. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  2. Platz Ralph Galler  (Austria Email Knittelfeld)
  3. Platz Andreas Lammer  (BC Hart bei Graz)
Doppel: 1. Platz W. Thun / M. Schalk  (USB Graz / BC Smash Graz)
  2. Platz R. Galler / A. Marko  (AE Knittelfeld / 1st BC Gamlitz)
  3. Platz H. Masovic / L. Hohl  (KSV Badminton / KSV Badminton)
14. März 2006
Bei seinem ersten Antreten sicherte sich Gerold Plotzer sensationell den Turnier- sieg beim 3. E-Ranglistenturnier in Weiz. Herzliche Gratulation!

Bei dem am Wochenende auch stattfindenden 3. C-Ranglistenturnier Süd in Judenburg erreichte Markus Katzmayr den 15. Rang im Einzelbewerb, sowie den 9. Rang im Herrendoppel an der Seite von Ried Peter (Drop In Graz).
10. März 2006
Bei dem von 1st BC Gamlitz ausgetragenen 3. D-Ranglistenturnier Süd konnten sich die beiden Teilnehmer des KSV Badminton im Vorderfeld platzieren.

Im Herreneinzel sicherte sich Volker Kretschmer den 2. Rang, Haris Masovic konnte aufgrund der unglücklichen Auslosung nur den 9. Rang erreichen.
Herreneinzel
 2. RangVolker Kretschmer
 9. RangHaris Masovic
Herrendoppel
 3. RangVolker Kretschmer  /  Haris Masovic
23. Dezember 2005
Der KSV Badminton wünscht ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest, sowie Glück, Gesundheit und einen guten Rutsch in das kommende Badmintonjahr 2006.
17. Dezember 2005
Aufgrund der mannschaftlichen Entwicklung in den vergangenen Wochen war es wieder mal notwendig die interne Rangliste zu aktualisieren.

Die aktuelle Rangliste findet ihr unter dem Menüpunkt: Mannschaft
11. Dezember 2005
Beim Weihnachtsturnier 2005 des KSV Badminton wurden unter 28 Teilnehmern folgende Sieger ermittelt:
Ergebnisse des Weihnachtsturniers 2005:
Einzel: 1. Platz Borut Jakovac  (BK Branik)
  2. Platz Georg Maringer  (Austria Email Knittelfeld)
  3. Platz Ralph Galler  (Austria Email Knittelfeld)
Doppel: 1. Platz B. Jakovac / A. Krizman  (BK Branik / BK Branik)
  2. Platz R. Galler / J. Tragner  (AE Knittelfeld / AE Knittelfeld)
  3. Platz G. Maringer / S. Radkolb  (AE Knittelfeld / KSV Badminton)
Ergebnisse des B-Bewerbs:
1. Platz Rainer Schalk  (BC Smash Graz)
  2. Platz Markus Schalk  (BC Smash Graz)
  3. Platz Dieter Spariot  (BC Smash Graz)
26. November 2005
Das zweite E-Ranglistenturnier der Saison 2005/06 wurde von den Spielern des KSV Badminton dominiert. Im Herreneinzel konnte sich Volker Kretschmer gegen 21 Kontrahenten klar durchsetzen und sicherte sich vor seinem Vereinskollegen Haris Masovic den Turniersieg.

Den beachtlichen Erfolg vervollständigte die beiden mit dem ersten und zweiten Rang im Doppelbewerb.
Herreneinzel
 1. RangVolker Kretschmer
 2. RangHaris Masovic
Herrendoppel
 1. RangVolker Kretschmer  /  Josef Tragner
 2. RangHaris Masovic  /  Rene Vouri
07. November 2005
Das hervorragend organisierte Herbstturnier des 1st BC Gamlitz brachte aus Sicht des KSV Badminton einen großen Sieger hervor.

Alexandra Lanner brillierte durch eine nahezu fehlerloses Spiel und konnte sich sowohl im Damen-Doppel an der Seite von Angelina Marko (1st BC Gamlitz), als auch im Mixed-Doppel mit ihrem Partner Haris Masovic den ausgezeichneten dritten Platz sichern.

Außerdem erwähnenswert sind der Einzug in den Hauptbewerb des Herren-Doppels von Haris Masovic / Louis Hohl, sowie der vierte Rang im Mixed-Doppel von Markus Katzmayr / Susanne Marinka.
30. August 2005
Ab dem kommenden Wochenende finden wieder wöchentlich zwei Trainings-einheiten statt (Freitag und Sonntag jeweils um 19 Uhr; Trainingszeiten).
24. August 2005
Bei dem vom Attention Badminton Center Graz ausgetragenen 4. Tröpferlturnier sicherte sich Petra Sulzbacher an der Seite von Georg Michl den Turniererfolg.

Herzliche Gratulation!!!
17. Juni 2005
Bei der Jahreshauptversammlung des Steirischen Badmintonverbandes am Mittwoch, dem 15. Juni 2005 gab es für den Verein KSV Badminton eine große Überraschung.

DSG Autal-Pachern hat aufgrund des Abgangs von Leistungsträgern den Antrag gestellt in der kommenden Saison in der Unterliga spielen zu dürfen. Durch die Zurückstufung von DSG Autal-Pachern ist nun die Mannschaft KSV Badminton I berechtigt in die Oberliga aufzusteigen.
28. Mai 2005
Im Finale des Badminton Styria Cups setzte sich im Herrenbewerb erwartungs- gemäß die favorisierte Mannschaft von Attention Graz gegen die Spielgemein- schaft KSV Badminton / Austria Email Knittelfeld mit 4:1 Spielen durch. Den einzigen Punkt für die Spielgemeinschaft sicherte Georg Maringer (Austria Email Knittelfeld) durch eine beachtliche Leistung gegen den höher eingeschätzten Gerhard Plank in zwei Sätzen.

Den Damenbewerb gewann ebenfalls die Mannschaft von Attention Graz durch eine klares 3:0 über Austria Email Knittelfeld.
26. Mai 2005
Eine äußerst erfolgreiche Saison 2004/05 ist für die völlig neu formierte erste Mannschaft des KSV Badminton zu Ende. Mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden erreichte die Mannschaft KSV Badminton I den hervoragenden zweiten Rang in der Unterliga.

Hervorzuheben sind insbesondere die soliden Leistungen im Damen-Doppel, sowie im Mixed-Doppel. Die makellose Bilanz - keines der genannten Spiele ging verloren - legte den Grundstein zum erfolgreichen Abschluss dieser Saison. Gratulation an die Mannschaft!
Statistik der Saison 2004/05: Saisonstatistik
22. Mai 2005
Trotz des strahlen Frühlingswetters fanden sich zum abschließenden Badminton- turnier des KSV Badminton einigen Spieler ein. Wie schon bei den Turnieren davor, domierten auch dieses Mal unsere slowenischen Freunde die Konkurrenz und konnten sowohl den Einzelbewerb, als auch den Doppelbewerb für sich entscheiden.
Ergebnisse des Saisonabschlussturniers 2005:
Einzel: 1. Platz Matjaž Adler  (BK Kungota)
  2. Platz Borut Jakovac  (BK Branik)
  3. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
Doppel: 1. Platz B. Jakovac / B. Jakovac  (BK Branik / BK Branik)
  2. Platz M. Adler / T. Kodric  (BK Kungota / BK Kungota)
  3. Platz M. Katzmayr / S. Marinka  (KSV Badminton / ESV Vordernberg)
Ergebnisse des B-Bewerbs:
1. Platz Tina Kodric  (BK Kungota)
  2. Platz Arun Ramkissoon  (KSV Badminton)
  3. Platz Harald Scharnagl  (1st BC Gamlitz)
Bilder des Saisonabschlussturniers:
Dominierenden Spieler des Turniers: Matjaž Adler, Borut Jakovac
Nachwuchshoffnung des KSV Badminton: Oliver
Fotos: J. Tragner
28. April 2005
Mit der vergangenen Meisterschaftsrunde ist die Saison für die Mannschaft KSV Badminton II beendet. Mit einer völlig neu gruppierten Mannschaft musste dieses Jahr die Mannschaftsmeisterschaft der 1. Klasse bestritten werden.

Auf Grund der neu formierten Mannschaft konnte das Saisonziel, der Klassen- erhalt, nicht erreicht werden. Dennoch sind wir zuversichtlich mit dieser jungen, aufstrebenden Mannschaft in der kommenden Saison 2005/06 um den Wieder- aufstieg mitspielen zu können. Auf diesem Wege eine herzliche Gratulation an
die Mannschaft und alles Gute für die Zukunft.
27. April 2005
Sensationell(!), die Spielgemeinschaft KSV Badminton / Austria Email Knittelfeld besiegte am Mittwoch Abend die favorisierte Mannschaft USB Graz und steht im Finale des Steirischen Badmintoncups.

Den Grundstein für den knappen 3:2 Erfolg legte das Herrendoppel R. Galler / P. Platzer (AE Knittelfeld) gegen D. Sander / D. Scherjau (USB Graz). Ralph Galler, der Matchwinner des Abends, sicherte schließlich im abschließenden Einzel den Sieg der Spielgemeinschaft mit einem 17:16 im entscheidenden Satz.
15. März 2005
Bei dem vom ATUS Weiz am ausgetragenen 3. E-Ranglistenturnier Süd belegte Haris Masovic den guten 13. Rang. Als weiterer Teilnehmer des KSV Badminton erreicht Norbert Zeilinger 17. Rang.
13. März 2005
Als einziger Teilnehmer des KSV Badminton belegte Markus Katzmayr, bei dem vom ASKÖ Kelag Strom Klagenfurt ausgetragenen 3. C-Ranglistenturnier Süd den sensationellen 11. Rang.
Im Doppelbewerb konnte an der Seite von Adrian Martin (1-st Badminton Club Gamlitz) der 5. Rang errungen werden.
06. März 2005
Das Frühjahrsturnier des KSV Badminton stand im Zeichen der slowenischen Überlegenheit. Sowohl im Einzel- als auch im Doppelbewerb dominierten unsere slowenischen Freunde. In einem hochklassigen Endspiel konnte sich schließlich B. Jakovac gegen seinen Landsmann M. Adler den Turniersieg sichern.
Ergebnisse des Frühjahrsturnier 2005:
Einzel: 1. Platz Borut Jakovac  (BK Branik)
  2. Platz Matjaž Adler  (BK Kungota)
  3. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
Doppel: 1. Platz M. Adler / B. Jakovac  (BK Kungota / BK Branik)
  2. Platz M. Edelbauer / M. Katzmayr  (KSV Badminton)
  3. Platz P. Ried / P. Sulzbacher   (Drop In Graz / KSV Badminton)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
27. Februar 2005
Die Spielgemeinschaft Austria Email Knittelfeld / KSV Badminton hat erwartungs- gemäß den Einzug in die nächste Runde des Steirischen Badmintoncups geschafft. Mit einem 5:0 Auswärtserfolg gegen die Mannschaft Attention Graz II qualifizierte sich die Mannschaft für das Semifinale.
26. Februar 2005, Graz
  Attention Graz II Austria Email Knittelfeld / KSV Badminton Satz 1 Satz 2 Satz 3 Spiel
1. HE  Klaus Kotzbeck  Ralph Galler 5 15 5 15     0 1
2. HE  Didi Faschingbauer  Volker Kretschmer 9 15 7 15     0 1
3. HE  Adi Kohlbacher  Markus Katzmayr 9 15 15 17     0 1
1. HD  A. Horacek / G. Michl  R. Galler / J. Tragner 5 15 6 15     0 1
2. HD  D. Faschingbauer / A. Kohlbacher  V. Kretschmer / M. Katzmayr 12 15 15 6 10 15 0 1
Summe 0 5
26. Februar 2005
Sensationell! Im Viertelfinale des Steirischen Damen-Badmintoncups besiegte die Mannschaft des KSV Badminton das favorisierte Team ATUS Judenburg mit 2:1. Der Grundstein des Erfolges wurde von Elke Wieland und Petra Sulzbacher bereits im Damendoppel gelegt. Durch eine hervorragende Leistung im zweiten Dameneinzel konnte schließlich der Erfolg gesichert werden.
25. Februar 2005, Bruck / Mur
  KSV Badminton ATUS Judenburg Satz 1 Satz 2 Satz 3 Spiel
1. DE  Elke Wieland  Simone Pichler 5 11 11 3 5 11 0 1
2. DE  Petra Sulzbacher  Jennifer Putzi 11 1 4 11 11 4 1 0
DD  E. Wieland / P. Sulzabacher  S. Pichler / M. Putzi 5 15 15 4 15 4 1 0
Summe 2 1
08. Jänner 2005
Bei dem von BC Union Attention ausgetragenen Neujahrsturnier am 08. Jänner 2005 belegte Markus Katzmayr den guten 8. Platz des A-Bewerbes. Als weiterer Teilnehmer des KSV Badminton erreichte Volker Kretschmer den 2. Platz des B-Bewerbes.
19. Dezember 2004
Das Weihnachtsturnier des KSV Badminton erfreute sich, wie schon in den Jahren zuvor, großer Beliebtheit und war mit 38 Teilnehmer das bisher best- besetzte Turnier.
Im Finale der Einzelentscheidung setzte sich Wolfgang Thun nach hartem Kampf gegen Matjaž Adler durch. Im Doppelbewerb dominierten unsere slowenischen Freunde. Im Endspiel mussten sich M. Hertl / K. Korditsch gegen die druckvoll spielenden M. Adler / B. Jakovac geschlagen geben.
Ergebnisse des Weihnachtsturniers 2004/05:
Einzel: 1. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  2. Platz Matjaž Adler  (BK Kungota)
  3. Platz Borut Jakovac  (BK Branik)
Doppel: 1. Platz M. Adler / B. Jakovac  (BK Kungota / BK Branik)
  2. Platz M. Hertl / K. Korditsch  (ATSE Courtline Graz / ATSE Courtline Graz)
  3. Platz U. Velec / D. Kuprivec   (BK Branik / BK Branik)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
06. Dezember 2004
KSV Badminton II - Union Graz
05. Dezember 2004, Bruck / Mur
  KSV Badminton II Union Graz Satz 1 Satz 2 Satz 3 Spiel
1. HE  Arun Ramkissoon  Hans Mähring 8 15 0 15     0 1
2. HE  Haris Masovic  Martin Haas 7 15 5 15     0 1
DE  Silvia Radkolb  Nestelberger Andrea 1 11 4 11     0 1
HD  M. Edelbauer / Ch. Hudei  M. Nestelberger / M. Haas 2 15 11 15     0 1
DD  S. Radkolb / M. Lammer  A. Nestelberger / B. Erker 5 15 6 15     0 1
MD  M. Edelbauer / M. Lammer  H. Mähring / B. Erker 11 15 4 15       0 1
Summe 0 6
04. Dezember 2004
Bei dem vom ASKÖ Kelag Kärnten ausgetragenen 2. E-Ranglistenturnier Süd belegten die Teilnehmer des KSV Badminton folgenden Ränge:
Herreneinzel
 13. RangArun Ramkissoon
 15. RangLouis Hohl
 18. RangHaris Masovic
Herrendoppel
 5. RangHaris Masovic  /  Michael Gepp (ATSE Graz)
 5. RangLouis Hohl  /  Arun Ramkissoon
02. Dezember 2004
Bei dem vom ATUS Judenburg ausgetragenen 2. C-Ranglistenturnier Süd belegten die Teilnehmer des KSV Badminton folgenden Ränge:
Herreneinzel Dameneinzel
 15. RangMarkus Katzmayr  12. RangPetra Sulzbacher
 15. RangElke Wieland
Herrendoppel
 9. RangMarkus Katzmayr  /  Adrian Martin (1st-Badminton-Club-Gamlitz)
Damendoppel
 3. RangPetra Sulzbacher  /  Elke Wieland
Mixdoppel
 5. RangMarkus Katzmayr  /  Elke Wieland
 9. RangPeter Ried (Drop In Graz)  /  Petra Sulzbacher
13. November 2004
Bei dem von Austria Email Knittelfeld hervorragend organisierten 2. D-Rang- listenturnier Süd belegte Markus Katzmayr den 3. Rang. Als weiterer Teilnehmer des KSV Badminton erreichte Arun Ramkissoon den hervorragenden 11. Rang.

Im Doppelbewerb konnte das KSV Badminton Doppel Markus Katzmayr / Arun Ramkissoon bis in Semifinale vorstoßen und belegte schlussendlich den 3. Rang.
08. November 2004
1st-Badminton-Club-Gamlitz - KSV Badminton II
04. November 2004, Gamlitz
  1st-Badminton-Club-Gamlitz KSV Badminton II Satz 1 Satz 2 Satz 3 Spiel
1. HE  Kölbl Hannes  Edelbauer Mario 15 4 15 0     1 0
2. HE  Büchsenmeister Helmut  Lehner Dieter 15 5 15 6     1 0
DE  Strauß Hildegard  Wieland Elke 11 7 9 11 13 12 1 0
HD  Kapun M. / Strauß St.  Edelbauer M. / Lilek St. 15 5 13 15 15 12 1 0
DD  Gerhold K. / Ledinegg V.  Lammer M. / Wieland E. 17 15 10 15 15 10 1 0
MD  Strauß A. / Gerhold K.  Edelbauer M. / Lammer M. 6 15 6 15       0 1
Summe 5 1
20. Oktober 2004
ATUS Sparkasse Weiz II - KSV Badminton I
14. Oktober 2004, Weiz
  ATUS Sparkasse Weiz II KSV Badminton I Satz 1 Satz 2 Satz 3 Spiel
1. HE  Grobbauer Christian  Katzmayr Markus 4 15 5 15     0 1
2. HE  Hutter Jürgen  Kretschmer Volker 15 9 2 15 4 15 0 1
DE  Brenner Lee-Ann  Sulzbacher Petra 2 11 3 11     0 1
HD  Knoll. K / Schröttner Th.  Katzmayr M. / Plassnig H. 15 4 15 10     1 0
DD  Brenner L.-A. / Knoll M.  Sulzbacher P. / Wieland E. 8 15 4 15     0 1
MD  Schröttner Th. / Knoll M.  Kretschmer V. / Wieland E. 10 15 3 15       0 1
Summe 1 5
19. Oktober 2004
KSV Badminton II - TUS Feldbach
15. Oktober 2004, Bruck/Mur
  KSV Badminton II TUS Feldbach Satz 1 Satz 2 Satz 3 Spiel
1. HE  Lilek Stefan  Saurugg Thomas 4 15 2 15     0 1
2. HE  Ramkinssoon Arun  Kern Lukas 15 10 17 16     1 0
DE  Radkolb Silvia  Hopfer Verena 5 11 2 11     0 1
HD  Hohl. L / Reis K.  Egger D. / Saurugg Th. 9 15 8 15     0 1
DD  Lammer M. / Radkolb S.  Hopfer V. / Ruck K. 11 15 9 15     0 1
MD  Edelbauer M. / Lammer M.  Egger D. / Ruck K. 15 3 15 7       1 0
Summe 2 4
10. Oktober 2004
Das erste Badmintonturnier des KSV Badminton in der Saison 2004/05 stand im Zeichen der 'großen Vier'. Die Top-gesetzten Georg Maringer, Wolfgang Thun, Ralph Galler und Christan Müller lieferten sich erwartungsgemäß packende Spiele in den Endrunden.
Am Ende konnte sich schließlich der nahezu fehlerlos spielende Georg Maringer deutlich im Finale gegen Wolfgang Thun durchsetzen.
Ergebnisse des ersten Badmintonturniers:
Einzel: 1. Platz Georg Maringer  (A. E. Knittelfeld)
  2. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  3. Platz Ralph Galler  (A. E. Knittelfeld)
Doppel: 1. Platz G. Maringer / A. Hinterreiter  (A. E. Knittelfeld / A. E. Knittelfeld)
  2. Platz W. Thun / P. Sulzbacher  (USB Graz / KSV Badminton)
  3. Platz H. Plassnig / M. Katzmayr  (KSV Badminton / KSV Badminton)
03. Oktober 2004
Bei dem vom ATUS Weiz ausgetragenen 1. D-Ranglistenturnier Süd der Saison 2004/05 belegte Markus Katzmayr den ausgezeichneten 3. Platz.
28. September 2004
Als einziger Teilnehmer des KSV Badminton belegte Arun Ramkissoon, beim dem vom ATUS Weiz ausgetragenen E-Ranglistenturnier den 10. Platz.
05. September 2004
Die Sommerpause ist vorüber und die Badmintonsaison 2004/05 kommt mit großen Schritten immer näher.

Um nicht unvorbereitet in die steirische Mannschaftsmeisterschaft zu starten, nimmt der KSV Badminton am kommenden Freitag, dem 17. September 2004 das Badmintontraining wieder auf.
21. August 2004
Homepage Relaunch!
19. Juni 2004
Am Samstag, dem 03. Juli 2004, findet ab 15 Uhr die Jahreshauptversammlung des ATUS RaiBa Niklasdorf in der Heimgartenanlage Diemlach statt. Aller Vereinsmitglieder sind herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen.
12. Juni 2004
Die steirische Badminton-Mannschaftsmeisterschaft 2003/04 der allgemeinen Klasse ist zu Ende.
Die erste Mannschaft des ATUS RaiBa Niklasdorf konnte an die gute Saison des Vorjahres nicht anknüpfen und belegte den enttäuschenden vierten Platz in der Unterliga.
Die zweite Niklasdorfer Mannschaft spielte die gesamte Saison über hervorragendes Badminton und belegte den verdienten zweiten Rang in der 1. Klasse.

Unterliga 2003/04

Platz Mannschaft Punkte
1 ESV Vordernberg 26
2 RbEj Hofstätten II 23
3 ATUS Sparkasse Weiz II 21
4 ATUS RaiBa Niklasdorf I 20
5 BC Hart bei Graz II 16
6 Union Graz 14

1. Klasse 2003/04

Platz Mannschaft Punkte
1 Hypo Steiermark Drop In Graz 32
2 ATUS RaiBa Niklasdorf II 31
3 TUS Feldbach 28
4 1st-Badminton-Club-Gamlitz 26
5 BC Hart bei Graz III 19
6 BC Lieboch 17
7 BC Smash Graz II 13
Statistik der Saison 2003/04: Saisonstatistik
22. Mai 2004
Packende Spiele fanden beim Saisonabschlussturnier 2003/04 des ATUS RaiBa Niklasdorf statt. Unter insgesamt 26 Teilnehmern wurden folgende Sieger ermittelt:
Einzel: 1. Platz Christian Müller  (ESV Vordernberg)
  2. Platz Andreas Lammer  (BC Hart bei Graz)
  3. Platz Helmut Plassnig  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
Doppel: 1. Platz Ch. Müller / H. Schweinegger  (ESV Vordernberg)
  2. Platz R. Galler / J. Tragner  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
  3. Platz A. Lammer / M. Katzmayr  (BC Hart bei Graz / ATUS RaiBa Niklasdorf)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
08. Mai 2004
Bei dem von BC Union Attention ausgetragenen Badmintonturnier am 08. Mai 2004 belegte Volker Kretschmer den hervorragenden 8. Platz.
14. April 2004
Die Trainingseinheiten am Sonntag beginnen ab kommender Woche erst um 19.00 Uhr. Der Termin des Freitagtrainings bleibt unverändert.
07. April 2004
Eine kleine Osterüberraschung für alle Freunde des österreichischen Badmintons. Viel Spaß damit!
Osterüberraschung
23. März 2004
Am vergangenen Wochenende nahmen Petra Sulzbacher und Elke Wieland am 3. C-Ranglistenturnier in Judenburg teil und erreichten im Doppelbewerb den ausgezeichneten 3. Platz.
Im Einzelbewerb belegte Petra Sulzbacher den 6. Platz, Elke Wieland erreichte PLatz 10.
Beim 3. E-Ranglistenturnier in Klagenfurt belegte Arun Ramkissoon den hervorragenden 10. Platz.
18. März 2004
Zur Verbesserung der Technik und vollkommenen Beherrschung des Netzspiels stellt der ATUS RaiBa Niklasdorf folgendes Lehrvideo zur Verfügung:
Netzspiel - Peter Gade-Christensen
13. März 2004
Bei dem alljährlich ausgetragenen Frühjahrsturnier des Attention Centers Graz belegte Markus Katzmayr zum wiederholten Male den ausgezeichneten 7. Platz im A-Bewerb.
07. März 2004
Das erste Badmintonturnier des ATUS RaiBa Niklasdorf im Jahr 2004 stand im Zeichen der slowenisch-steirischen Freundschaft und wurde vor allem im Einzelbewerb von den Gästen dominiert. So erreichten drei der neuen mitgereisten slowenischen Spieler das Halbfinale.
Nur ein heimischer Teilnehmer konnte der slowenischen Überlegenheit etwas entgegen setzen. In zwei spannenden und hochklassigen Schlussrunden beeindruckte Wolfgang Thun durch technisch hervorragendes Badminton und konnte schließlich das Turnier für sich entscheiden.
Ergebnisse des ATUS RaiBa Niklasdorf Frühjahrsturniers 2004:
Einzel: 1. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  2. Platz Uroš Petelinc  (BK Branik)
  3. Platz Matjaž Adler  (BK Kungota)
  3. Platz Boštjan Petelinc  (BK Branik)
Doppel: 1. Platz W. Thun / M. Katzmayr  (USB Graz / ATUS RaiBa Niklasdorf)
  2. Platz U. Petelinc / B. Petelinc  (BK Branik)
  3. Platz R. Galler / H. Plassnig  (A. E. Knittelfeld / ATUS RaiBa Niklasdorf)
  3. Platz D. Klanèar / M. Pavlin  (BK Branik)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
23. Februar 2004
Bei dem am 21. Februar 2004 stattgefundenen 3. D-Ranglistenturnier in Klagenfurt belegte Markus Katzmayr den 10. Platz.
06. Februar 2004
Der Beginn der wöchentlichen Trainingseinheit am Freitag wurde auf 19.30 Uhr vorverlegt. Mit dieser Maßnahme soll einerseits die Trainingsmoral der Mannschaft gestärkt, andererseits den Eifrigen unter uns die Möglichkeit geboten werden noch fleißiger zu trainieren.
29. Jänner 2004
Die offizielle StBV Vereinsrangliste des ATUS RaiBa Niklasdorf wurde für die Rückrunde der aktuellen Meisterschaft 2003/04 aktualisiert. Nähere Informationen findet ihr unter Mannschaft.
11. Jänner 2004
Bei dem von BC Union Attention ausgetragenen Neujahrsbadminton-turnier am 10. Jänner 2004 belegte Markus Katzmayr den 7. Platz.
Als weitere Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf erreichte Volker Kretschmer Platz 10 des A-Bewerbes.
17. Dezember 2003
Die Berechnungsfehler der Rangliste des ATUS RaiBa Niklasdorf wurden korrigiert. Eine aktuelle Version ist bereits unter Rangliste verfügbar.
15. Dezember 2003
Packende Spiele fanden beim Weihnachts-Badmintonturnier 2003/04 des ATUS RaiBa Niklasdorf statt. Unter insgesamt 27 Teilnehmern wurden folgende Sieger ermittelt:
Einzel: 1. Platz Ralph Galler  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
  2. Platz Christian Müller  (ESV Vordernberg)
  3. Platz Volker Kretschmer  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
  3. Platz Helmut Plassnig  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
Doppel: 1. Platz R. Galler / J. Tragner  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
  2. Platz B. Petelinc / A. Siemreich  (BK Branik)
  3. Platz M. Spörk / G. Achleitner  (ohne Verein)
  3. Platz Z. Hohnjec / U. Velec  (BK Branik)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
06. Dezember 2003
Bei dem von BC Attention Graz ausgetragenen Nikolausturnier belegte Volker Kretschmer den ausgezeichneten 6. Platz des A-Bewerbes.
05. Dezember 2003
Als einziger Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf belegte Markus Katzmayr, beim dem vom BC Smash Graz ausgetragenen 2. E-Rang-listenturnier Süd den ausgezeichneten 2. Platz.
17. November 2003
Als einziger Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf belegte Markus Katzmayr, beim dem vom ATUS Weiz ausgetragenen 2. D-Ranglisten-turnier Süd den ausgezeichneten 5. Platz.
11. Oktober 2003
Nach wochenlanger Vorbereitung und Intensivtraining unter widrigsten Bedingungen reiste der ATUS RaiBa Niklasdorf mit geballter Offensiv-kraft zum 10-Jahres-Jubiläumsturnier des Attention Badmintoncenters an.
Ausgestattet mit dem Selbstvertrauen eines unschlagbaren Champions und dem unbändigen Willen zu siegen, startete die Mannschaft rund um Teamleader Volker Kretschmer mit grandiosen Siegen in das Turnier. Immer das Ziel vor Augen den Verein würdig zu vertreten und sich die Anerkennung des versammelten Publikums zu sichern setze bei den Spielern ungeahnte Kräfte frei.
All die Mühen und Anstrengungen lohnten sich. Markus Katzmayr belegte Platz sieben, Volker Kretschmer Platz acht des A-Bewerbes.
01. Oktober 2003
Neuer Menüpunkt auf der Homepage des ATUS RaiBa Niklasdorf. Unter dem Menüpunkt Rangliste findet ihr die aktuelle Turnier-Rangliste unseres Vereins.
28. September 2003
Packende Spiele fanden beim ersten Badmintonturnier der neuen Saison 2003/04 des ATUS RaiBa Niklasdorf statt. Unter insgesamt 27 Teilnehmern wurden folgende Sieger ermittelt:
Einzel: 1. Platz Ralph Galler  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
  2. Platz Bostjan Petelinc  (BK Branik)
  3. Platz Hans Schweinegger  (ESV Vordernberg)
  3. Platz Helmut Plassnig  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
Doppel: 1. Platz R. Galler / J. Tragner  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
  2. Platz M. Edelbauer / M. Katzmayr  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
  3. Platz B. Petelinc / U. Velec  (BK Branik)
  3. Platz H. Schweinegger / R. Thun  (ESV Vordernberg)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
20. September 2003
Als einziger Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf belegte Markus Katzmayr, beim dem vom BC Union Attention Graz ausgetragenen E-Ranglistenturnier den 3. Platz.
31. August 2003
Die Sommerpause ist vorbei und die Badmintonsaison 2003/04 kommt mit großen Schritten immer näher. Um nicht unvorbereitet in die steirische Mannschaftsmeisterschaft zu starten, nimmt der ATUS RaiBa Niklasdorf am kommenden Freitag, dem 5. September 2003 das Badmintontraining wieder auf.

Saisonüberblick: Saisonplan 2003/04
18. Juli 2003
Änderung der Sektionsleitung des ATUS RaiBa Niklasdorf! Aufgrund der beruflichen Situation von Karl Schechnter übernimmt absofort Volker Kretschmer die Sektionsleitung des Vereins. Der Verein bedankt sich bei Karl Schechtner, der dem Vorstand als Sektionsleiterstellvertreter erhalten bleibt.
22. Juni 2003
Bei dem vom BC Union Attention ausgetragenen Saisonabschlussturnier am 21. Juni 2003 gewann Volker Kretschmer überlegen den B-Bewerb. Als weiterer Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf erreichte Markus Katzmayr erneut Platz 7 des A-Bewerbes.
29. Mai 2003
Die steirische Badminton-Mannschaftsmeisterschaft 2002/03 der allgemeinen Klasse ist zu Ende. Beide Niklasdorfer Mannschaften platzierten sich im oberen Mittelfeld ihrer jeweiligen Klasse und erreichten den ausgezeichneten dritten Platz. Damit wurden das Saisonziele des Vereins erreicht.

Unterliga 2002/03

Platz Mannschaft Punkte
1 DSG Autal-Pachern 28
2 ESV Vordernberg 26
3 ATUS RaiBa Niklasdorf I 20
4 ATUS Sparkasse Weiz II 17
5 BC Hart bei Graz II 17
6 ATUS Judenburg III 9

1. Klasse 2002/03

Platz Mannschaft Punkte
1 RbEj Nitscha II 29
2 Union Graz 22
3 ATUS RaiBa Niklasdorf II 19
4 1st-Badminton-Club-Gamlitz 18
5 BC Lieboch 17
6 BC Hart bei Graz III 13
11. Mai 2003
Der König ist tot, es lebe der König! In einem hochklassigen Finale standen sich abermals der dreifache Titelverteidiger Christan Müller (ESV Vordernberg) und sein Herausforderer Wolfgang Thun (USB Graz) gegenüber. Die ausgeglichene Partie, in der beide Kontrahenten mit ihren Fähigkeiten alle Anwesenden beeindruckten, wurde schließlich durch den unbändigen Kampfgeist von Wolfgang Thun mit 17:15 und 15:12 gewonnen.
Die Doppelentscheidung sicherten sich neuerlich Christian Müller und Hans Schweinegger (beide ESV Vordernberg).
Ergebnisse des ATUS RaiBa Niklasdorf Frühjahrsturniers:
Einzel: 1. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  2. Platz Christian Müller  (ESV Vordernberg)
  3. Platz Volker Kretschmer  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
Doppel: 1. Platz Müller / Schweinegger  (beide ESV Vordernberg)
  2. Platz Thun / Thun  (ESV Vordernberg / USB Graz)
  3. Platz Kretschmer / Wieland  (beide ATUS RaiBa Niklasdorf)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
19. April 2003
Der ATUS RaiBa Niklasdorf wünscht allen Badmintonfreunden ein schönes und besinnliches Osterfest 2003. Frohes Eiersuchen!
13. April 2003
Als einziger Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf belegte Markus Katzmayr, beim dem vom BC Union Attention ausgetragenen Osterturnier, den hervorragenden 7. Platz.
09. März 2003
Bei dem vom BC Union Attention ausgetragenen Badmintonturnier am 08. März 2003 belegte Markus Katzmayr den ausgezeichneten 7. Platz. Als weiterer Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf erreichte Stefan Lilek Platz 25.
03. März 2003
Beim Frühjahrsturnier des ATUS RaiBa Niklasdorf kam es zu einem hochklassigen Finale zwischen dem Titelverteidiger Christian Müller (ESV Vordernberg) und Wolfgang Thun (USB Graz). Bei zahlreichen Ballwechseln stellten beide Kontrahenten ihre außerordentlichen Fähigkeiten unter Beweis und beeindruckten alle Anwesenden. Der Titelverteidiger konnte sich am Ende dennoch mit 15:6 und 15:11 durchsetzen.
Beflügelt durch einen 5:0 Derbyerfolg "seines" GAKs und die Unterstützung des kongenialen Partners Christan Müller, sicherte sich Hans Schweinegger die Doppelentscheidung.
Ergebnisse des ATUS RaiBa Niklasdorf Frühjahrsturniers:
Einzel: 1. Platz Christian Müller  (ESV Vordernberg)
  2. Platz Wolfgang Thun  (USB Graz)
  3. Platz Ralph Galler  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
Doppel: 1. Platz Schweinegger / Müller  (ESV Vordernberg)
  2. Platz Galler / Tragner  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
  3. Platz Thun / Thun  (ESV Vordernberg / USB Graz)
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
14. Februar 2003
Die Mannschaft ATUS RaiBa Niklasdorf I bedankt sich recht herzlich bei Stefan Lilek für seinen spontanen und enthusiastischen Einsatz beim letzten Meisterschaftsheimspiel gegen die Mannschaft ATUS Sparkasse Weiz II.
04. Januar 2003
Bei dem vom BC Union Attention ausgetragenen Neujahrsturnier am 04. Januar 2003 belegte Volker Kretschmer den ausgezeichneten 19. Platz. Als weiterer Teilnehmer des ATUS RaiBa Niklasdorf erreichte Markus Katzmayr Platz 25.
08. Dezember 2002
Packende Spiele fanden beim Badmintonturnier am 08. Dezember 2002 statt. Unter insgesamt 22 Teilnehmern wurden folgende Sieger ermittelt:
Einzel: 1. Platz Christian Müller  (ESV Vordernberg)
  2. Platz Volker Kretschmer  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
  3. Platz Ralph Galler / Peter Platzer  (AUSTRIA EMAIL Knittelfeld)
Doppel: 1. Platz Allmer / Galler
  2. Platz Grossmann / Platzer
  3. Platz Marinka / Müller
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste
01. Dezember 2002
Bei dem am 01. Dezember 2002 stattgefundenen D-Turnier in Weiz belegte Karl Radolf den ausgezeichneten 10 Platz.
30. November 2002
Bei dem im Attention-Badminton-Center (Graz) veranstalteten "Krampusturnier" belegte Markus Katzmayr von 48 Teilnehmern den ausgezeichneten 18. Platz.
06. Oktober 2002
Ergebnisse des ersten ATUS RaiBa Niklasdorf Badmintonturniers der Saison 2002/03:
Einzel: 1. Platz Helmut Plassnig  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
  2. Platz Mario Edelbauer  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
  3. Platz Stefan Lilek  (ATUS RaiBa Niklasdorf)
Doppel: 1. Platz Edelbauer / Katzmayr
  2. Platz Plassnig / Plassnig
  3. Platz Müllner / Langmann
Alle Ergebnisse: Ergebnisliste